Krankheit behandeln

Die Behandlung von Krankheiten wird in Deutschland von Ärzten in Arztpraxen und Krankenhäusern übernommen. Niedergelassene Ärzte arbeiten in einer eigenen Arztpraxis. Hausärzte sind Allgemeinmediziner und behandeln alle Krankheiten. Fachärzte haben sich auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert. In Krankenhäusern werden Notfälle behandelt und Operationen durchgeführt.

Sie sollten sich einen Hausarzt Ihres Vertrauens in Ihrer Nähe suchen, den Sie in Krankheitsfällen aufsuchen können. Außerdem lassen Sie Ihre Routinebehandlung und Vorsorgeuntersuchung bei Ihrem Hausarzt durchführen. Dieser kann Sie dann je nach Diagnose gegebenenfalls zu einem Facharzt weiterleiten oder in ein Krankenhaus überweisen. Um einen Hausarzt in der Nähe Ihres Wohnortes zu finden, können Sie die Hausarztsuche Bremen und Bremerhaven nutzen.

Bitte denken Sie stets an Ihre Gesundheitskarte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen