HuB-Humans Bremen. Ein Magazin von und für Geflüchtete in Bremen

„HuB-Humans Bremen“ ist ein Magazin, das als mediale Plattform den selbstbestimmten Austausch unter Menschen mit Fluchthintergrund und die Idee der Willkommenskultur in Bremen unterstützt. Das HuB-Magazin hat eine Auflage von 1.500 Stück und wird vor allem in den Unterkünften und Übergangswohnheimen für Geflüchtete verteilt (aber auch z.B. in den Bremer Bibliotheken und öffentlichen Institutionen der Flüchtlingshilfe). Das Besondere an dem Magazin ist, dass die Texte und Artikel in der eigenen Muttersprache veröffentlicht werden können. Dazu gibt es kurze Abstracts auf Deutsch, um die sich bei Bedarf das Redaktionsteam kümmert. Jeder, der Interesse hat mitzumachen und mitzuschreiben, ist herzlich eingeladen, Beiträge, eigene Geschichten, Perspektiven oder auch Gedichte oder Songtexte zusammen mit einem oder mehreren Fotos per Mail zu senden (Kontakt: info@hub-magazin.de)!

Weitere Informationen unter: www.hub-magazin.de.

AnbieterHuB, Arbeit und Leben e.V.
AdresseBahnhofsplatz 22, 28195 Bremen
TelefonTel: +49 421 321559
E-Mailinfo@hub-magazin.de
Websitehub-magazin.de
HuB, Arbeit und Leben e.V.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen