Guineischer Verein für Integration und Bildung in Deutschland

Der Guineischer Verein für Integration und Bildung in Deutschland wurde von jungen Menschen aus Guinea Conakry gegründet. Ziel des Verein ist es, neuzugewanderte Menschen bei der Integration in Deutschland zu unterstützen. Dafür arbeitet der Verein mit anderen Einrichtungen zusammen. Es gibt Deutschkurse sowie Beratung und Unterstützung in verschiedenen Bereichen. Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Verein.

Zur Zeit bieten viele Beratungsstellen keine Beratung vor Ort an. Bitte informieren Sie sich per Telefon oder per E-Mail bei der Beratungsstelle, ob Sie beraten werden können. Oft können Sie dann auch per Telefon oder per E-Mail beraten werden. Viele Anlaufstellen sind im Moment komplett geschlossen. Deswegen finden viele Kurse, Freizeitaktivitäten und andere Angebote nicht statt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Angebote stattfinden, informieren Sie sich bitte vorher bei der Anlaufstelle.
AnbieterGuineischer Verein für Integration und Bildung in Deutschland e.V.
AdresseSchildstr. 12-19, 28203 Bremen
GebäudeKulturhaus Lagerhaus
Zeit

Einmal im Monat, jeder dritte Sonntag
15.00-18.00 Uhr

AnsprechpersonHerr Ismael Diallo
E-Mailizmo2010diallo@yahoo.com
Websitemigration-bremen.de/migrantenver…
Guineischer Verein für Integration und Bildung in Deutschland e.V.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen