deutschkurseKommunale Deutschkurse

In Bremen gibt es Sprachkurse für Asylbewerber*innen und geflüchtete Menschen, die das Sozialressort der Stadt in Zusammenarbeit mit der Bremer Volkshochschule organisiert und durchführt.

In diesen Kursen sollen geflüchtete Menschen, die neu in Bremen sind, erste Deutschkenntnisse sammeln.

Es gibt viele verschiedene Kurse, die sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden richten. Damit Sie den passenden Kurs für sich finden, machen Sie einen Einstufungstest und führen ein Erstgespräch mit den Berater*innen.

Für weitere Informationen zu den kommunalen Sprachkursen besuchen Sie die Seite der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport.

 

  • Ich habe Fragen zu den kommunalen Sprachkursen - an wen kann ich mich wenden?

    Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Kommunalen Deutschkursen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Sevda Atik (+49 3616841 oder [email protected]).

    Für eine Beratung bei der Bremer Volkshochschule rufen Sie unter folgender Nummer an: +49 421 36112345.