maedchen-und-frauenDeutschkurse für Frauen

Es gibt Deutschkurse, die nur für Frauen sind. Zum Beispiel die Mama- lernt-Deutsch Kurse, MiA Kurse und die Frauenintegrationskurse (BAMF).

Die Mama-lernt-Deutsch Kurse finden an Einrichtungen wie Kindergärten oder Schulen statt. Die Teilnehmerinnen können direkt vor Ort an dem Kurs teilnehmen, nachdem sie ihr Kind zur Betreuung gebracht haben . Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Paritätische Bildungswerk, das die Kurse in Bremen durchführt.

Die MiA (Migrantinnen einfach stark im Alltag) Kurse sind von Frauen für Frauen. Die MiA- Kurse finden meistens in einem Klassenzimmer statt.
Dort sprechen Sie über Themen, die für Sie wichtig sind. Dabei können Sie Ihr Deutsch verbessern. An manchen Tagen gehen Sie
gemeinsam nach draußen, zum Beispiel, um die Stadt kennen zu lernen. Oft gibt es in MiA- Kursen auch noch andere Angebote, zum
Beispiel nähen, singen oder malen Sie zusammen. MiA ist ein Kursangebot, in dem Frauen sich gegenseitig stärken. Sie machen
sich Mut. Sie lernen dazu und erfahren viel Neues.

Im Frauenintegrationskurs (BAMF) werden inhaltliche Schwerpunkte auf die Erziehung und Ausbildung der Kinder, Besuch von Behörden und Einrichtungen vor Ort, die für die Zielgruppe relevant sind sowie Auseinandersetzung mit den Geschlechterrollen in Deutschland und den jeweiligen Heimatländern gelegt. Wie im Allgemeinen Integrationskurs wird auch im Frauenintegrationskurs der Erwerb von Deutschkenntnissen auf dem Niveau B1 entsprechend des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens“ (GER) angestrebt.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite des BAMF unter dem folgenden Link: WebGis

  • Muss ich vorher schon was können oder wissen, um an einem Mama- lernt-Deutsch Kurs teilzunehmen?

    Nein, Sie müssen keine Vorkenntnisse haben, um teilnehmen zu können. Die Mama-lernt-Deutsch Kurse sind für alle Mütter offen, egal wie gut sie Deutsch sprechen.

  • Kann ich meine Kinder zu den Mama-lernt-Deutsch Kursen mitbringen?

    Ja, Sie können Ihre Kinder mitbringen. Es gibt vor Ort eine Kinderbetreuung auch für Kinder, die nicht in die Schule oder in den Kindergarten gehen.

Filter

Angebote für Zugewanderte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen