Projekt-Vorstellung: Demokratie- und Vielfaltsförderung in muslimischer Trägerschaft

In dieser Veranstaltung wird das Projekt „Kelam“ in einem Vortrag vorgestellt. Das Projekt richtet sich an Jugendliche und junge Menschen in Bremen.

Was bedeutet Religion für mich? Was bedeutet Vielfalt für mich? Das Projekt bietet die Möglichkeit für Jugendliche ihre religiöse Identität gegenwartsbezogen zu reflektieren und das Bewusstsein für Vielfalt und demokratisches Miteinander zu stärken.

Das Projekt Kelam befindet sich in Trägerschaft bei Schura – Islamische Religionsgemeinschaften Bremen e.V. und wird gefördert von der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport unter der Koordination des Demokratiezentrum Bremens.


Hinweis zur Barrierefreiheit: Fahrstuhl vorhanden, der Veranstaltungsraum ist in der 2. Etage
DatumDo, 04.11.2021
Uhrzeit17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Veranstalter:inSCHURA - Islamische Religionsgemeinschaft Bremen e.V.
Ort der VeranstaltungSonneberger Straße 18, 28329 Bremen
AnsprechpersonMurat Celik
Telefon0421 1676536
E-Mailinfo@schurabremen.de
Websiteschurabremen.de

Hier klicken, um Google Maps anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von WtB Google Maps.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen