Offener Treff: Fahrradfahren Lernen für Frauen mit Migrationsgeschichte

Der offene Treff zum Fahrradfahren Lernen ist für Frauen mit Migrationsgeschichte.
Er findet immer mittwochs (geplant bis Ende November – außer in den Schulferien) von 12:30-14:00 Uhr bei der Verkehrsschule der JUS (auf dem „Gummiplatz“ neben dem Amt für Soziale Dienste) statt.

Wichtig: Es können nur Frauen teilnehmen, die in der Vahr wohnen.

Der Fahrrad-Treff ist eine Kooperation von Ankommen im Quartier (AiQ), dem Mehrgenerationenhaus (MGH), der JUS-Verkehrsschule und dem Landessportbund (LSB).

DatumMi, 03.11.2021
Uhrzeit12:30 Uhr - 14:00 Uhr
Veranstalter:inKooperation von AiQ, MGH, JUS-Verkehrsschule und LSB
Ort der VeranstaltungWilhelm-Leuschner-Straße, 28329 Bremen
Verkehrsschule der JUS (auf dem "Gummiplatz" neben dem AfSD)
AnsprechpersonMGH
Websitefqz-bremen.de

Hier klicken, um Google Maps anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von WtB Google Maps.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen