Integrationsprojekt: WeltPavillon – Mit Bürger*innen aus allen Ländern ins Gespräch kommen

Info- und Aktionsstand

Durch verschiedene Aktivitäten zum Thema „Vielfalt der Gesellschaft“ möchte der Begegnung-der-Künste e.V mit Bürger*innen in der Öffentlichkeit ins Gespräch kommen und zum Abbau von Vorurteilen einen Beitrag leisten.

Außerdem stellen sich lokale Vereine, Organisationen und Initiativen vor, die sich als Gesprächs- und Präsenzteams an den Aktivitäten um den Stand beteiligen.
Der Begegnung-der-Künste e.V will die Möglichkeit nutzen, eine breitere Öffentlichkeit zum Thema Integration und Vielfalt der Gesellschaft zu erreichen.

Für Migrant*innen und für Geflüchtete, die mitmachen, ist es eine Möglichkeit, Sprache zu praktizieren und Kontakte zu knüpfen.
Außerdem besteht eine Kooperation mit der Zeitung „Neu in Deutschland“, bei der im Rahmen des Projekts WeltPavillon auch Schreib-Beiträge von Geflüchteten eingereicht werden können.


Hinweis zur Barrierefreiheit: Die Veranstaltung findet ebenerdig im öffentlichen Raum statt und ist von daher barrierefrei.
DatumSa, 30.10.2021
Uhrzeit10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstalter:inBegegnung-der-Künste e.V. (Kulturverein mit Sitz in Hannover)
Ort der VeranstaltungFußgängerzone Bremerhaven, Bürgermeister-Smidt-Straße 56, 27568 Bremerhaven
Vorplatz der Gedächtniskirche („Große Kirche“). Der Standort kann geringfügig variieren.
E-Mailintegration@weltpavillon.de
Websiteweltpavillon.de

Hier klicken, um Google Maps anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von WtB Google Maps.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen