Bremer Willkommenskultur

Die „Bremer Willkommenskultur“ möchte alle Neu-Bremer*innen beim Ankommen und Einleben in Bremen unterstützen. Es werden Begegnungen von Neu- und Alt-Bremer*innen durch gemeinsame Aktivitäten ermöglicht.

Bei der Bremer Willkommenskultur könnt ihr bereits bei der Ausarbeitung von Aktionen mit Interessierten aus der ganzen Welt aktiv sein und dadurch viele neue Menschen kennenlernen. Die Initiative ist offen für alle und jede Idee ist willkommen!

 

  • BREMER WILLKOMMENSGARTEN: Ihr habt Lust auf gemütliche Tage/Abende im eigenen Garten? Dann helft bei der Umsetzung eines kleinen Dschungels zu einem Gartenparadies für interkulturelle Begegnungen. Für 2017 ist der Bau eines Hauses und ein Sommerprogramm geplant.  Bei Interesse meldet euch bitte unter: garten@bremer-willkommenskultur.de
Zur Zeit bieten viele Beratungsstellen keine Beratung vor Ort an. Bitte informieren Sie sich per Telefon oder per E-Mail bei der Beratungsstelle, ob Sie beraten werden können. Oft können Sie dann auch per Telefon oder per E-Mail beraten werden. Viele Anlaufstellen sind im Moment komplett geschlossen. Deswegen finden viele Kurse, Freizeitaktivitäten und andere Angebote nicht statt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Angebote stattfinden, informieren Sie sich bitte vorher bei der Anlaufstelle.
AnbieterBremer Willkommenskultur
AdresseWURST CASE, Zum Sebaldsbrücker Bahnhof 1, 28309 Bremen
E-Mailinfo@bremer-willkommenskultur.de
Websitefacebook.com/bremer.willkommensk…
Websitebremer-willkommenskultur.de
© Bremer Willkommenskultur
Bremer Willkommenskultur

Hier klicken, um Google Maps anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von WtB Google Maps.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen