Café für LGBTIQ* Zugewanderte

Zwei Mal im Monat treffen sich im Café Geflüchtete, Migrant*innen, People of Colour und Black People, die sich zusätzlich als lesbisch, schwul, bisexuell, trans, inter oder queer identifizieren. Im Café können Sie andere Menschen kennenlernen, sich austauschen, unterstützen und gemeinsam Ideen entwickeln. Sie können Musik hören, lachen und manchmal auch tanzen.

Die Teilnahme am Café ist kostenlos.

Mehr Informationen gibt es bei der Ansprechperson.

Zur Zeit bieten viele Beratungsstellen keine Beratung vor Ort an. Bitte informieren Sie sich per Telefon oder per E-Mail bei der Beratungsstelle, ob Sie beraten werden können. Oft können Sie dann auch per Telefon oder per E-Mail beraten werden. Viele Anlaufstellen sind im Moment komplett geschlossen. Deswegen finden viele Kurse, Freizeitaktivitäten und andere Angebote nicht statt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Angebote stattfinden, informieren Sie sich bitte vorher bei der Anlaufstelle.
AdresseTheodor-Körner-Str. 1, 28203 Bremen
Zeit

Montagabend, 2x im Monat

AnsprechpersonHerr Ali Naki Tutar
Telefon+49 151 56971575
E-Mailqueeraspora@gmx.de
Websiteratundtat-bremen.de/PDF-Archiv/D…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen